Geschichts- und Kulturverein
Limeshain e.V.

 

Tag des offenen Denkmals
am 9. September 2001

 

Der Geschichts- und Kulturverein Limeshain e.V. möchte Sie unter dem diesjährigen bundesweiten Motto der Stiftung Denkmalschutz:

„Schule als Denkmal – Denkmal als Schule“

zu einer neuen Ausstellung einladen. In der ehemaligen Schule von Hainchen, dem heutigen Dorfgemeinschaftshaus, haben wir unter Mithilfe von Limeshainer Bürgern und des Heimatmuseums Karben ein altes Klassenzimmer nachgestellt und viele interessante Exponate zusammengetragen.

Zur Eröffnung am Samstag, den 8. September um 19 Uhr werden eine ehemalige Lehrerin und auch ehemalige Schüler aus Hainchen, Himbach und Rommelhausen gemeinsam mit Ihnen über alte Zeiten plaudern.

Am Sonntag ist unsere Ausstellung von 10 bis ca. 17 Uhr geöffnet.

Von überregionalem Interesse werden sicher unsere

Führungen am Limes

sein. Diese starten wir am Sonntag, den 9. September um 10 und um 15 Uhr; Treffpunkt ist der Sportplatz Rommelhausen.

Gerne bieten wir Ihnen die Gelegenheit, auch mal private Führungen zu leiten. Bitte sprechen Sie uns an.

Der Geschichts- und Kulturverein Limeshain e.V. freut sich über Ihr Interesse.

Für weitere Informationen können Sie sich unter folgender Telefon-Nummer melden: 06047-951879.

 

[zurück/Aktivitäten]