1. Der Chef Ernst Grabsch misst mit der
Schieblehre (Messschieber) die Dachmaße ein.  2. Klaus Hühn schraubt eine entsprechend der Dachneigung
eingemessene Halterung auf ein größeres Brett  3. Christian Seibel (links) und Ernst Grabsch arbeiten an der Kreissäge.
 4. Durch den Parallelanschlag in Verbindung mit der unter Bild-2 angebrachten Halterung wird die Dachschräge abgesägt.  5. Der Chef ist zufrieden. Der Dachwinkel stimmt auf das Grad genau.  6. Kaffeepause nach gelungener Arbeit.
Christine Grabsch versorgt uns täglich mit gutem Kaffee und Plätzchen / Kuchen  7. Christian Seibel arbeitet an dem Trennschneider.  8.  9.  10. Christian Seibel bohrt Löcher und schneidet Gewinde in Edelstahlbolzen.  11. Klaus Hühn fräst an der Drehbank 
die Enden glatt und bricht die Kanten.  12. Ernst Grabsch richtet die Maschine zum Fräsen der Buchstaben ein.  13.  14. Christian Seibel (links) und Klaus Hühn fräsen Buchstaben in das Eichenbrett.  15. Klaus Hühn (links) und Christian Seibel an der Kreissäge.  16.  17.  18.  19.



Valid HTML 4.01 Strict! valid CSS!